Sozialausschuss

in die Zuständigkeit dieses Ausschusses fallen alle caritativen Angebote der Kirchengemeinde wie

Krankenkommunion
      -    Kommunionhelfer erteilen auf Wunsch die Hl. Kommunion denen, die den      

            Gottesdienst nicht besuchen können.   

            Auch der Pfarrer ist das ganze Jahr im Einsatz und auf Wunsch macht er auch die  

            Krankensalbung. Dies kann man jederzeit im Pfarrbüro bestellen.

Besuchsdienst
      -     Ehrenamtliche besuchen Gemeindemitglieder zu bestimmten Geburtstagen und im 

             Altenheim. Zum 90. Geburtstag und auch zur Goldenen Hochzeit kommt der Pfarrer

             persönlich.             

 

Helferkreis
      -    Ehrenamtliche besuchen auf Wunsch ältere, kranke oder einsame Gemeindemitglieder  

           und schenken ihnen ihre Zeit und damit das Gefühl nicht allein und auch weiterhin 

           Teil der Kirchengemeinde zu sein.

Angebote für Senioren
      -     Es finden regelmäßig Seniorennachmittage, ein Ausflug und auch Glaubenstage statt.

CD-Dienst
      -    Auf Wunsch werden Eucharistiefeiern auf CD aufgenommen.
           Wer selbst nicht an dem Gottesdienst teilnehmen konnte oder einfach zur Erinnerung   

eine CD des Gottesdienstes möchte, kann dies im Pfarrbüro bestellen. (z.B. Hochzeit…)

Krankenpflegeverein Schönenberg

      -     Der KPV unterstützt die kranken Mitgliedern mit bis zu 100 Euro im Monat und in  

             Not geratene Familien, die zeitweise Hilfe im Alltag, bei der Versorgung der Kinder 

             und des Haushaltes benötigen.

Der Sozialausschuss besteht neben unserem Pfarrer Pater Trojan aus Mitgliedern des Kirchengemeinderats und Mitgliedern der einzelnen Gruppen.

Wir wollen in unserer schnelllebigen, geldorientierten Zeit ein Zeichen setzen. Im Namen Jesu Christi sind alle eingeladen auch Alte, Kranke und Alleingelassene. Dafür setzen sich die Mitglieder des Sozialausschusses und der in diesem Ausschuss zusammengefassten Gruppen ein.

Wenn auch Sie sich einsetzen wollen für unseren Nächsten, wenn Sie sich Zeit nehmen wollen für einen Besuch bei Kranken, wenn Sie mithelfen wollen bei einem Seniorennachmittag bzw. benötigen Sie selbst Hilfe, dann melden Sie sich doch bitte im Pfarrbüro oder bei Margit Launer, Telefon 07961/9693181. Wir freuen uns auf Sie und über die Zeit, die Sie verschenken.

Nähere Informationen

- Flyer Helferkreis

Go to top