Bergcafe Header

Wie entstand das BergCafé der Kirchengemeinde Schönenberg?
Die Idee des „BergCafé“ entstand während einer Klausur des KGR im Herbst 2010. Die Veränderung der Gesellschaft geht auch am Schönenberg nicht vorbei. Das traditionelle Verhalten, in dem die Teilnahme am kirchlichen Leben eine Selbstverständlichkeit waren, wird durch Individualisierung, Single-Haushalt und steigende Ansprüche im Arbeitsleben verändert. Andererseits suchen Menschen aller Altersstufen und  Lebenssituationen nach Sinnhaftigkeit im komplexen Alltag. Dieses veränderte Lebensbild veranlasste die Kirchengemeinde Schönenberg, eine Möglichkeit zu schaffen, wo Menschen offen ins Gespräch kommen und „über Gott und die Welt“ nachdenken können.

Was passiert im BergCafé?
Das BergCafé bietet eine angenehme Atmosphäre zu einem Zweier-Gespräch oder eine zwanglose Unterhaltung für Gruppen bis 25 Personen. In einem attraktiven Gewölbe können Sie bei einem Kaffee oder einem Glas Wein Menschen treffen, die ebenso den Alltag hinter sich lassen wollen und ein Gespräch mit Gleichgesinnten suchen.

 

Wer ist mit dem BergCafé angesprochen?
Das BergCafé ist offen für Alle.
Wir laden sowohl Gemeindemitglieder wie auch Menschen, die sich für bestimmte Themen interessieren, ein. Ebenso können Gruppen, die den Raum für Treffen oder Diskussionen nutzen wollen, die angeneh-me Raumatmosphäre genießen.

Wann ist das BergCafé geöffnet?
Das  BergCafé ist grundsätzlich jeden 1.und 3. Samstag ab 20:00 Uhr geöffnet. Interessierte Gruppen können über das Pfarrbüro beliebige Zeiten vereinbaren.

Wie kann eine Gruppe den Raum reservieren?
Mit dem BergCafé wollen wir gerade Gruppen ansprechen, die einen Raum für ungezwungene Gespräche suchen. Reservierungen für Gruppen nimmt das Pfarrbüro entgegen: 0 79 61 / 91 93 70)
Dabei werden über einen verantwortlichen  Ansprechpartner die Details geklärt.

Wie finden Sie das BergCafé?
Das BergCafé ist gegenüber der Kirche im Erdgeschoss neben dem Pfarrsaal einge-richtet. Ein Hinweisschild finden Sie an der Pforte.

 

Was erwartet Sie im BergCafé?
Das BergCafé wurde völlig renoviert. Dabei stellten wir die Atmosphäre mit dem schö-nen Gewölbe in den Mittelpunkt. Wie in einem Café üblich erwarten Sie angenehme Sitzgelegenheiten an kleinen Tischen zum ungezwungenen Austausch mit Freun-den oder Interessierten. Eine Couch und eine Kinderecke. 

Bergcafe im Advent 2013

Go to top