In den Sommerferien wird die 7.30 Uhr Messe an den Sonntagen entfallen. Nachdem immer weniger Priester zur Verfügung stehen und auch sie in den Sommerferien in den Urlaub fahren möchten, können sie in dieser Zeit nicht alle 4 (inkl. Vorabendmesse) Sonntagsgottesdienste halten.

Aus diesem Grund hat sich das Kloster Schönenberg, im Einvernehmen mit dem KGR, entschlossen in Zukunft in den Sommerferien die Sonntagsmesse um 7.30 Uhr entfallen zu lassen. Betroffen sind die Sonntage vom 30. Juli bis 10. September.

Go to top