Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg
Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 919371, Pfarrer P. Tadeusz Trojan 9193-72, - Kloster 9193-50
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Gemeinde, wir feiern miteinander das Osterfest, das Fest der Auferstehung unseres Herrn! Leiden, Schmerz und Tod sind nicht das Ende, sondern neues Leben vor Gott. Diese Hoffnung und Zuversicht möge unseren Alltag erhellen und erleuchten. Ihnen, Ihren Familien und allen Freunden vom Schönenberg ein gesegnetes und frohes Osterfest!

Ihr Pfarrer P. Trojan und die Patres vom Kloster

Samstag, 20. April – Karsamstag –

Von 8.00 bis 13.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

13.00 Uhr Probe der Ministranten

15.00 Uhr – 17.00 Uhr Beichtgelegenheit

16.00 Uhr Kinder-Osternacht

20.30 Uhr Feier der Osternacht mit Erstkommunionkindern -
                 Der Kirchenchor singt österliche Chorsätze -

                 Lichtfeier – Wortgottesdienst – Tauferneuerung -

                 Festliche Eucharistie zum Fest der Auferstehung des Herrn (n.Mg.)

                 (Nach dem Gottesdienst Segnung der Speisen)

Sonntag, 21. April - Ostersonntag – Hochfest der Auferstehung des Herrn –
                                   - Bischof-Moser-Kollekte -

                                  (Nach den Gottesdiensten Segnung der Speisen)

8.30 Uhr Eucharistiefeier

10.00 Uhr Feierliches Hochamt mitgest. vom Kirchenchor u. Orchester

18.30 Uhr Ostervesper mitgest. von der Schola

Montag, 22. April – Ostermontag – Bischof – Moser – Kollekte -

8.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 23. April – Dienstag der Osteroktav –

7.10 Uhr Laudes

7.30 Uhr hl. Messe

                 (n.Mg.)

19.00 Uhr Gebetsstunde

Mittwoch, 24. April – Mittwoch der Osteroktav -

7.30 Uhr hl. Messe

Donnerstag, 25. April – Donnerstag der Osteroktav –

7.30 Uhr hl. Messe

Von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

Freitag, 26. April – Freitag der Osteroktav -

7.30 Uhr Pilgermesse in der Gnadenkapelle

15.00 Uhr Probe der Erstkommunionkinder

Samstag, 27. April – Samstag der Osteroktav –

7.30 Uhr hl. Messe

               (n.Mg.)

Von 8.00 bis 13.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

10.00 Uhr Probe der Erstkommunionkinder

19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 28. April - Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit –

                                 Weißer Sonntag – Erstkommunion -

8.30 Uhr Eucharistiefeier der Gemeinde

9.45 Uhr Treffen der Erstkommunionkinder im Pfarrsaal

10.00 Uhr Feierliche Erstkommunion

                 mitgest. v. d. Musikgruppe „Impuls“ (n.Mg.)

17.00 Uhr Dankandacht mit den Erstkommunionkindern

Filialgottesdienste:

Eigenzell

Mittwoch, 24. April 19.00 Uhr hl. Messe

                                                (n.Mg.)

Rindelbach

Donnerstag, 25. April 18.30 Uhr Rosenkranz

                                   19.00 Uhr hl. Messe

Beichtgelegenheit in der Kirche

Karsamstag, 20. April

15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Wochentags im Beichtzimmer vor der Klosterpforte

von 8.00 – 10.00 Uhr und von 16.00 – 17.30 Uhr

Heilige Sakramente

Nächste Taufgespräche: 02. Mai, 29. Mai u. 03. Juli jeweils um 20.00 Uhr

Nächste Tauftermine: 05. Mai, 02. Juni u. 07. Juli jeweils um 15.00 Uhr

 

Osternacht für Kinder

Liebe Kinder wir laden Euch ein, am Karsamstag, 20. April 2019 um 16.00 Uhr zur Osternacht in die Schönenbergkirche. In der Osternacht für Kinder bis einschließlich 2. Klasse Grundschule feiern wir die Auferstehung Jesu. Gemeinsam wollen wir das Osterfeuer erleben und unsere Osterkerzen daran entzünden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die eigenen Osterspeisen segnen zu lassen. Wir freuen uns auf Euch!

Ostern auf dem Schönenberg

Die Osternacht am Karsamstag beginnt um 20:30 Uhr mit der Lichtfeier und dem gesungenen Exsultet. Der Kirchenchor singt österliche Chorsätze zum Thema „Licht“. An der Orgel spielt Melanie Blattner.

Am Ostersonntag singt der Kirchenchor um 10 Uhr im feierlichen Hochamt die „Messe in A“ und das „Festliche Halleluja“ des britischen Komponisten Christopher Tambling (1964-2015). Ebenso wird das „Halleluja“ aus Händels Messias vorgetragen. Es begleitet das Schönenberger Streichensemble von Musikern aus der Region. An der Orgel spielt Daniela Sauer. Die musikalische Gesamtleitung hat Margit Lang.

Die Schönenberger Schola singt abends um 18:30 Uhr die festliche Ostervesper im Wechsel mit der Gemeinde.

Erstkommunion 28.04.2019

Proben für die Erstkommunion, Freitag, 26. April um 15.00 Uhr und Samstag, 27. April um 10.00 Uhr in der Kirche. Am Sonntag, 28. April, 10.00 Uhr feiern 18 Kinder ihre Erstkommunion. Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen mitzufeiern.

Weitere Gottesdienste: Vorabendmesse am Samstag, 27. April um 19.00 Uhr und am Sonntag, 28. April: 8.30 Uhr. Die Dankandacht der Erstkommunionkinder ist um 17.00 Uhr

 

Pfarrfest - 100 Jahre Redemptoristen auf dem Schönenberg

Für unser Fest am 12. Mai 2019 bitten wir um Kuchenspenden. Wer gerne einen Kuchen spenden möchte, kann sich in die Liste am Kirchenausgang eintragen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Herzlichen Dank

Der Erlös vom Kirchenkaffee an den Schmerzensfreitagen betrug 428,07€. Allen die zu diesem schönen Ergebnis für unseren Kirchenchor beigetragen haben, ganz herzlichen Dank und Vergelt´s Gott.

Der Kerzenverkauf durch den Frauenkreis Eigenzell an den Schmerzensfreitagen, erbrachte den stolzen Betrag von 251,50€ und wird für unsere Wallfahrtskirche verwendet. Auch hier ein herzliches Vergelt´s Gott!

Ebenso herzlichen Dank an die Frauen der Pfarrmitte, die zum Palmsonntag wieder Palmbüschel gebunden und verkauft haben. Der Erlös von 1145,50€ kommt den Frauen in Campo Alegre unserer Partnergemeinde in Brasilien zugute.

 

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04

Spendenkonto für unsere Partnergemeinden in Brasilien

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE04 6145 0050 0110 5991 19

Spendenkonto Filialkapelle Holbach „für anstehende Dachsanierung“

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE18 6149 1010 0222 1700 00

 

Go to top