Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg
Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 919371, Pfarrer P. Tadeusz Trojan 9193-72, - Kloster 9193-50
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 29. Juni – Hl. Petrus u. Paulus, Apostel – Peterspfennig Kollekte -

7.30 Uhr hl. Messe

Von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

12.00 Uhr Hochzeit

14.00 Uhr Hochzeit

19.00 Uhr Vorabendmesse

                 (2. Trauergottesdienst f. P. Karl Wagner)

                 (n.Mg.) 

Sonntag, 30. Juni – 13. Sonntag im Jahreskreis – Sel. Gennaro Sarnelli, Redemptorist - Polenwallfahrt -

8.30 Uhr Eucharistiefeier

10.15 Uhr Beichtgelegenheit der Polenwallfahrer

10.30 Uhr Kinderkirche im Freien

11.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst der Polenwallfahrer (alles in polnischer Sprache)

15.30 Uhr Andacht der Polenwallfahrer

Montag 01. Juli – Wochentag –

7.30 Uhr hl. Messe

               (n.Mg.)

Dienstag, 02. Juli – Mariä Heimsuchung –

7.10 Uhr Laudes

7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

19.00 Uhr Gebetsstunde

19.30 Uhr 3. Treffen der Erstkommunion – Reflektion u. Abschluss

Mittwoch, 03. Juli – Hl. Thomas, Apostel -

7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Donnerstag, 04. Juli – Hl. Ulrich, Bischof von Augsburg -

7.30 Uhr hl. Messe

                (n.Mg.)

von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

Freitag, 05. Juli – Hl. Antonius Maria Zaccaria, Priester, Ordensgründer -

7.30 Uhr Pilgermesse in der Gnadenkapelle

18.30 Uhr Fürbittgottesdienst zum Fest Mariä Heimsuchung

Samstag, 06. Juli – Hl. Maria Goretti, Jungfrau Märtyrin in Nettuno -

7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

15.30 Uhr Hochzeit

19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 07. Juli – 14. Sonntag im Jahreskreis –

8.30 Uhr Eucharistiefeier der Gemeinde

10.30 Uhr Familiengottesdienst

                 (f. d. Verst. d. Jahrg. 1934/35 d. Pfarrei Schönenberg)

14.00 Uhr Eucharistische Andacht mit der Franziskanischen Gemeinschaft

                 mit dem Thema „Und vergib uns unsere Schuld“

15.00 Uhr Taufe

Filialgottesdienste:

Eigenzell

Sonntag, 30. Juni 18.30 Uhr Andacht

Freitag, 05. Juli 18.30 Rosenkranzandacht

Steigberg

Dienstag, 02. Juli 19.00 Uhr Patrozinium der Mariä Heimsuchung Kapelle (n.Mg.)

Stocken

Mittwoch, 03. Juli 19.00 Uhr hl. Messe

Holbach

Donnerstag, 04. Juli 19.00 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Rattstadt

Freitag, 05. Juli 19.00 Uhr hl. Messe

                                          (n.Mg.)

 

Beichtgelegenheit in der Kirche

Samstag, 29. Juni 2019

16.00 Uhr – 17.30 Uhr

Sonntag, 30. Juni 2019

08.00 Uhr – 08.30 Uhr

Wochentags im Beichtzimmer vor der Klosterpforte

von 8.00 – 10.00 Uhr und von 16.00 – 17.30 Uhr

Heilige Sakramente

Nächste Taufgespräche:, 07. August, 04. September u. 25. September jeweils um 20.00 Uhr

Nächste Tauftermine: 11. August, 08. September u. 29. September um 14.00 Uhr

Dank für Fronleichnam

Vergangene Woche konnten wir trotz vorherigem Regen traditionell das Fronleichnamsfest begehen. Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst wurde die Prozession gehalten. Auch auf diesem Weg danke ich allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Danken möchte ich den Frauen aus Rindelbach, die wieder einen wunderschönen Blumenteppich an der Kirche gelegt haben, sowie den Frauen aus der Pfarrmitte und Holbach, die einen ebenso schönen Blumenteppich am Friedhofskreuz erstellt haben. Mein Dank gilt auch dem Musikverein Rindelbach und dem Kirchenchor für die musikalische Begleitung bei der Prozession, und beim Gottesdienst. Allen Helfern, Kommunionkindern, Ministranten und den Frauen, die die Kirche so schön geschmückt haben, möchte ich ein herzliches Vergelt’s Gott sagen für die gute Organisation des Fronleichnamsfestes und der Prozession. Unser Fronleichnamsfest war wieder ein Zeichen für unsere lebendige Kirchengemeinde, das den Zusammenhalt und das Miteinander gestärkt hat.

P. Tadeusz Trojan

DJK-Familientag in Eigenzell

Am Sonntag, 30.06.2019 findet auf dem Sportgelände Eigenzell um 10.30 Uhr der Familiengottesdienst statt. Der Gottesdienst wird v. MGV Eigenzell musikalisch umrahmt.

Es wird reichhaltiger Mittagstisch angeboten. Zur Unterhaltung spielt eine Abordnung des MV Rattstadt. Um 13 Uhr beginnt das Dorfpokalturnier. Für Kinder und Jugendliche gibt es nachmittags ein vielseitiges Angebot. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen, sowie Steaks und Grillwürste angeboten. Gegen 18 Uhr findet die Siegerehrung dieses Turniers statt

Zu dieser Veranstaltung ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen.

An diesem Sonntag, findet um 11.00 Uhr auf dem Schönenberg die Wallfahrt der Polen statt. (alles in polnischer Sprache)

Schönenberger Firmlinge sammeln für Tafelladen

In Zusammenarbeit mit der Caritas Ost-Württemberg engagieren sich die Firmlinge der Kirchengemeinde Schönenberg mit ihrer „Aktion 1 mehr“ für den Ellwanger Tafelladen. Am Samstag, 06. Juli 2019, von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr sind alle Kunden herzlich eingeladen durch ihren Beitrag diese Aktion zu unterstützen. Die Aktion wird bei EDEKA Schnell in Ellwangen stattfinden.

Während des Einkaufs kann ganz bewusst ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand wie Kaffee, Nudeln oder Waschmittel usw. gekauft werden und am Aktionsstand der Firmlinge vor dem Geschäft abgegeben werden. Alle Waren werden dann an den Tafelladen übergeben.

Franziskanische Gemeinschaft Schönenberg (OFS)

Am 1. Sonntag des Monats, 07. Juli 2019 um 14.00 Uhr findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg unsere Andacht mit Eucharistischem Segen statt. Das Thema lautet: „ Und vergib uns unsere Schuld“. Zum Schluss werden mitgebrachte Andachtsgegenstände gesegnet. Zu dieser Andacht sind Freunde und Mitglieder der Franziskanischen Gemeinschaft (OFS) und Gäste und besonders die Wallfahrer und Besucher des Schönenbergs herzlich eingeladen.

Fürbittgottesdienst zum Fest Mariä Heimsuchung

Das Fest Mariä Heimsuchung nimmt der Katholische Aktionskreis für das Leben in der Diözese Rottenburg-Stuttgart alljährlich zum Anlass für Fürbittgottesdienste für die Ungeborenen und Alle, deren Leben gefährdet ist. Für unser Dekanat findet dieser Gottesdienst statt am Freitag, dem 5.7.2019, um 18.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Schönenberg. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, denen es ein Anliegen ist, Gott um die Wiederherstellung der Achtung des menschlichen Lebens, von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod zu bitten.

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04

Spendenkonto für unsere Partnergemeinden in Brasilien

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE04 6145 0050 0110 5991 19

Spendenkonto Filialkapelle Holbach „für anstehende Dachsanierung“

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE18 6149 1010 0222 1700 00

Go to top