Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg
Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 919371, Pfarr-Administrator, P. Jens Bartsch, - Kloster 9193-50
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Samstag, 30. November – Hl. Andreas, Apostel –

  7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

  9.00 Uhr Frauenfrühstück im Gemeindehaus St. Alfons

Von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

19.00 Uhr Vorabendmesse mitgest. v. Kirchenchor Schönenberg

                  Beginn des neuen Kirchenjahres – Segnung der Adventskränze -

                  anschl. Cäcilienfeier

                 (f. d. Verst. d. Kirchenchores Schönenberg)

Sonntag, 01. Dezember – 1. Adventssonntag -

  8.30 Uhr Eucharistiefeier der Gemeinde

10.30 Uhr Kinderkirche im Pfarrsaal

10.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. alle Verst. d. CV Ortszirkel Ellwangen)

14.00 Uhr Eucharistische Andacht mit der Franziskanischen Gemeinschaft

                 mit dem Thema „Unser Leben werde Licht“

16.00 Uhr Adventskonzert vom Eugen-Jaekle-Gau

Montag, 02. Dezember – Montag der ersten Adventswoche -

  7.30 Uhr hl. Messe

Dienstag, 03. Dezember – Hl. Franz Xaver, Ordenspriester, Glaubensbote in Indien und Ostasien –

  6.00 Uhr Rorate

19.00 Uhr Gebetsstunde

Mittwoch, 04. Dezember – Mittwoch der 1. Adventswoche - Seliger Adolph Kolping Priester, Gründer und Patron des Kolpingwerkes -

  7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Donnerstag, 05. Dezember – Donnerstag der 1. Adventswoche -

  7.30 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

17.00 Uhr Nikolausfeier St. Gertrudis Ellwangen

19.00 Uhr Adventsfeier der Gruppen vom Schönenberg

Freitag, 06. Dezember – Freitag der 1. Adventswoche – Hl. Nikolaus, Bischof von Myra -

  7.30 Uhr Pilgermesse in der Gnadenkapelle (n.Mg.)

Anschließend bis 09.00 Uhr Anbetung zum Dank für die Priester

Samstag, 07. Dezember – Hl. Ambrosius, Bischof von Mailand, Kirchenlehrer –

  7.30 Uhr hl. Messe

Von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr stille Anbetung in der Fürstensakristei

19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 08. Dezember – 2. Adventssonntag -

  8.30 Uhr Eucharistiefeier der Gemeinde

10.30 Uhr Kinderkirche im Pfarrsaal

10.30 Uhr Eucharistiefeier

14.00 Uhr Taufe

 

Filialgottesdienste

Eigenzell

Donnerstag, 05. Dezember 18.00 Uhr Gebet um geistliche Berufe

Stocken

Mittwoch, 04. Dezember 19.00 Uhr hl. Messe

                                                          (f. Paul Kraus)

                                                          (f. Theresia u. Vitus Schmid)

Holbach entfällt wegen Renovierung vom Kirchendach

Rattstadt

Freitag, 06. Dezember 19.00 Uhr hl. Messe (n.Mg.)

Beichtgelegenheit in der Kirche

Samstag, 30. November 2019

16.00 Uhr – 17.30 Uhr

Sonntag, 01. Dezember 2019

08.00 Uhr – 08.30 Uhr

10.00 Uhr – 10.30 Uhr

(nicht während der Gottesdienste)

Wochentags im Beichtzimmer vor der Klosterpforte

von 8.00 – 10.00 Uhr und von 16.00 – 17.30 Uhr

Heilige Sakramente

Nächste Taufgespräche: 04. Dezember, 08. Januar u. 27. Januar um 20.00 Uhr

Nächste Tauftermine: 08. Dezember u. 12. Januar um 14.00 Uhr u. 02. Februar um 15.00 Uhr

Franziskanische Gemeinschaft (OFS) Schönenberg

Am So., 01. Dez., um 14.00 Uhr, findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg unsere nächste Andacht mit Eucharistischem Segen statt. Das Thema ist „Unser Leben werde Licht“. Nach dem Eucharistischen Segen werden mitgebrachte Andachtsgegenstände geweiht. Anschließend treffen wir uns im Gemeindesaal St. Alfons zu unserer Adventsfeier bei Kaffee/Tee und Kuchen. Hierzu und zur Andacht sind Freunde und Mitglieder der Franziskanischen Gemeinschaft besonders auch Wallfahrer und Besucher des Schönenbergs, herzlich eingeladen.

Adventskonzert

Am Sonntag, 1. Dezember um 16.00 Uhr, gestalten acht Chöre ein Adventssingen in der Wallfahrtskirche Schönenberg. Ein Kinderchor, Männerchore und gemischte Chöre stimmen musikalisch auf Weihnachten ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Diese wird sozialen Zwecken zugeführt. Veranstalter ist der Bezirksverband Ellwangen des Eugen-Jaekle-Chorverbandes.

Rorate-Amt im Advent

Die bevorstehende Adventszeit lädt uns zur Vorbereitung auf Weihnachten ein. In den Rorate-Gottesdiensten feiern wir das Licht Jesus, das unter uns auch heute aufstrahlen will. Das erste Rorate-Amt feiern wir am Dienstag, 03.12. um 06.00 Uhr. Zum Fest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria feiern wir am Montag, 09. Dezember um 18.00 Uhr eine Familienrorate, zu der unsere Erstkommunionkinder mit ihren Familien und alle Kinder der Pfarrei herzlich eingeladen sind.

Der letzte Termin zur Rorate ist am Dienstag, 17. Dezember um 6.00 Uhr. (Nach den Roraten 03. Dezember u. 17. Dezember ist keine 07.30 Uhr Frühmesse). Anschließend laden wir Sie nach den Roraten am Morgen zu einem gemeinsamen Frühstück in das Gemeindehaus St. Alfons ein.

Hausgebet im Advent

Am Montag, 09. Dezember 2019 um 19.30 Uhr laden die Kirchenglocken zum Hausgebet mit dem Thema „Wüste verwandelt“ ein. Text liegen zum Mitnehmen in der Kirche aus. Bitte machen Sie Gebrauch davon.

Krankenkommunion

In der Vorweihnachtszeit besuchen unser Pfarradministrator P. Bartsch u. P. Kindermann die Kranken in der Gemeinde und bringen ihnen die Krankenkommunion. Auch das Beichtsakrament bzw. die Krankensalbung kann nach Wunsch empfangen werden.

Am Dienstag, 10. Dezember ab 15.00 Uhr Rattstadt u. Schönenberg, Mittwoch, 11. Dezember ab 15.00 Uhr, Rindelbach (Hohe Steige, Im Jagsttal, Dankoltsweilerstraße u. Schönau, Donnerstag, 12. Dezember ab 10.00 Uhr Pfarrmitte (Kopernikusstr.u. Robert-Bosch-Str.), Holbach u. Rindelbach (Kellerhausstraße u. Kirnbach), Freitag, 13. Dezember ab 09.30 Uhr Alten- u. Pflegeheim d. Gemeinschaft St. Anna Schwestern u. Altenheim Schönbornhaus.

Wer nicht auf der Liste steht und den Besuch des Pfarrers wünscht, möge sich bitte im Pfarramt unter Tel. 919370 melden.

Seniorennachmittag der Pfarrei Schönenberg

Am Freitag, 13.12.2019 lädt die Kirchengemeinde Schönenberg ganz herzlich zu einem adventlichen Seniorennachmittag um 14.00 Uhr in das Gemeindehaus St. Alfons ein.

Sternsingen 2020

Segen bringen, Segen sein - FRIEDEN!  IM LIBANON UND WELTWEIT

Mit diesem Motto machen die Sternsinger überall in Deutschland auf die Lebenssituation von Kindern aufmerksam, die nicht in Frieden leben können. In weiten Teilen der Welt müssen Mädchen und Jungen in Unfrieden aufwachsen. Beispielland ist in diesem Jahr der Libanon.

Möchtest du den Menschen den Segen bringen und mithelfen, dass es Kindern auf unserer Erde besser geht? Dann melde dich gleich in Gruppen zu zweit, zu dritt, zu viert oder auch einzeln an. Wir freuen uns auf Euch! Wir treffen uns am: Samstag , 28.12.2019, 15.45 Uhr: nach der Kindersegnung im Pfarrsaal zur Textausgabe und Filmvorführung. Donnerstag, 02.01.2020, ab 13.30 Uhr: zur Kleiderausgabe im Pfarrsaal. Montag, 06.01.2020, 8.30 Uhr: zum Schminken und Foto im Pfarrsaal. 9.00 Uhr: Aussendungsgottesdienst. Samstag, 18.01.2020, 16.00 Uhr Dankandacht in der Tagungshauskapelle. Anschließend gemeinsames Dankesessen mit Kinofilm im Pfarrsaal

Die Einladungen wurden bereits verteilt und sind auch im Pfarrbüro oder auf der Homepage erhältlich. Bitte gebt Eure Anmeldung bis spätestens Freitag, 06.12.2019 im Pfarrbüro, bei Birgit Blümle, Birklen 15, Eigenzell (Tel.7789) oder Robert Kunisch, Stocken 10 (Tel. 569214) ab. Auch Erwachsene  - als Begleitperson oder zum Kochen - brauchen wir zur Unterstützung am Dreikönigstag. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei den obengenannten Personen oder Franz Reder (Tel. 53214). Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kirchengemeinderatswahl 2020

Am 22. März 2020 wählen wir die neuen Kirchengemeinderäte in unserer Pfarrei. Die Wahlvorbereitungen sind bereits angelaufen, die verschiedenen Formalitäten der Wahl müssen jetzt durchgeführt werden. Währenddessen sind wir als Gemeindemitglieder aufgerufen, geeignete Kandidaten zu suchen und zu benennen. Wir brauchen engagierte Kandidaten, die mit beiden Beinen im Leben stehen. In den kommenden Wochen werden Pfarradministrator, Kirchengemeinderäte und der Wahlausschuss geeignete Gemeindemitglieder ansprechen, um sie als Kandidaten zu gewinnen. Wer sich selbst als Kandidat/in ins Spiel bringen will, kann sich beim Wahlausschuss oder im Pfarrbüro melden. Bis zum 02. Februar müssen die Kandidaten dann feststehen. Wer als Kirchengemeinderat kandidiert, zeigt sich und bekennt, dass er in Zukunft für die Belange unserer Kirchengemeinde Schönenberg einsteht und Verantwortung übernimmt. Machen Sie also mit und stellen Sie sich als Kandidat für den Kirchengemeinderat Schönenberg zur Verfügung.

Der Wahlausschuss und Pfarradministrator P. Bartsch

Unser Basar

am vergangenen Sonntag war wieder ein voller Erfolg. Reichhaltig war das Angebot an Adventsgestecken, Kränzen und Strümpfen, an gebastelten Dingen, an Figuren… und… und… und, und die vielen Kuchen. Herzlichen Dank allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Basars beigetragen haben, allen fleißigen Helfern und Helferinnen aus den Frauengruppen und Gremien und der Jugend, allen ein herzliches Vergelt´s Gott.

Besonderen Dank dem Frauenkreis Eigenzell mit Frau Gertrud Haas. Auf dem Weihnachtsmarkt in Ellwangen wird wieder ein Stand sein, an dem kräftig eingekauft werden kann.

Der Essener Adventskalender, Weihnachtskarten vom Schönenberg und die Liturgischen Abreißkalender sind auch in der Schönenbergkirche am Schriftenstand erhältlich.

Jahresrechnung (Sachbuch) 2018 der Kirchengemeinde Schönenberg

Sie liegt vom Montag, 02.12.2019 bis Freitag, 13.12.2019 zu den Öffnungszeiten des Pfarramts zur Einsichtnahme für die Kirchengemeindemitglieder auf.

Stellenausschreibung Kirchenpfleger - Kath. Kirchengemeinde Schönenberg

Die Kath. Kirchengemeinde Schönenberg sucht

eine/n nebenberufliche/n Kirchenpfleger/in (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst die Abwicklung der laufenden Kassengeschäfte, die Personalverwaltung, die Vorbereitung und Überwachung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an kirchlichen Gebäuden, die Beratung der kirchlichen Gremien in allen finanz- und verwaltungstechnischen Angelegenheiten und die Zusammenarbeit mit dem Kath. Verwaltungszentrum Ellwangen.

Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Sie sind belastbar, zuverlässig und verfügen über Organisations- und Verwaltungsgeschick. Eine Ausbildung oder Berufserfahrung in kaufmännischen oder Verwaltungsberufen sind von Vorteil. Sie zeigen Interesse für die Aufgaben der Kath. Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes. Die Zugehörigkeit zur Kath. Kirche wird vorausgesetzt.

Der/die Kirchenpfleger/in ist kraft Amtes Mitglied des Kirchengemeinderates mit beratender Stimme. Unterstützung erhält der/ die Kirchenpfleger/in durch das Kath. Verwaltungszentrum Ellwangen.

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Kirchengemeinde- und Kirchenpflegerbesoldungsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Teilnahme am Einführungskurs der Diözese ist verbindlich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 10.12.2019 an das Kath. Pfarramt Schönenberg, Pfarradministrator Pater Jens Bartsch, Schönenberg 40, 73479 Ellwangen, Telefon: 07961-9249170-11, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04

Spendenkonto für unsere Partnergemeinden in Brasilien

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE04 6145 0050 0110 5991 19

Spendenkonto Filialkapelle Holbach „für anstehende Dachsanierung“

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE18 6149 1010 0222 1700 00

Go to top