Kirchenchor Schonenberg

Anlässlich seines 150-jährigen Bestehens gibt der Kirchenchor Schönenberg am 20. Oktober um 17 Uhr in der Schönenbergkirche ein Jubiläumskonzert. Solisten sind Ulrike Weinmann (Sopran), Simone Fürst-Adriaans (Alt), Günther Gaugele (Tenor), Werner Kutscherauer (Bass). Es spielen Orchestermusiker der Region und Ulrich Heine an der Orgel. Die musikalische Leitung hat Margit Lang. Gespielt werden Werke von Bach, Mozart und R. Schumann. Der Eintritt ist frei.

Go to top