Seit Ende neunziger Jahre des letzen Jahrhunderts gibt es auf dem Schönenberg eine Choralschola. Der damalige Pfarrer P. Peter Renju sprach junge Männer an, ob sie die Vespern an den Hochfesten mitgestalten. Seit dem singt die Schola an Weihnachten, Ostern und Pfingsten im Abendgebet der Kirche. Anfangs leitete Ulrich Heine den Gesang der Männerstimmen. Nach seinem Umzug nach Dresden hat P. Jens Bartsch die Leitung übergangsweise übernommen.

Go to top