Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg

Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 9193-71, Pfarrer P. Dr. Martin Leitgöb,  
Tel. 9193-72 Kloster Tel. 9193-50
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Homepage: www.schoenenbergkirche.de
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr

Samstag, 27. Februar – Samstag der ersten Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend

                 (f. Maria u. Josef Stegmeier)

                 (f. Hilde u. Michael Hilsenbek)

                 (f. Karl u. Julius Burr u. Franziska Kieninger)

                 (f. Martin u. Maria Henle)

                 (f. Franz u. Franziska Fuchs)

                 (f. Hans Schmid z. Geb.)

Sonntag, 28. Februar – 2. Fastensonntag – Caritas Fastensonntag

8.30 Uhr Eucharistiefeier

10.30 Uhr Eucharistiefeier mitgest. v. einem Chörle

               (f. Vitus u. Theresia Schmid)

19.00 Uhr Eucharistiefeier (n.Mg.)

Montag, 01. März – Montag der 2. Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Gertrud Wendel u. Angeh.)

Dienstag, 02. März – Dienstag der 2. Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Anton u. Klara Schmitt u. Sohn Albert)

                (n.Mg.)

Mittwoch, 03. März – Mittwoch der 2. Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

Donnerstag, 04. März – Donnerstag der 2. Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Josef u. Mina Uhl u. verst. Angeh.)

                 (f. Elisabeth Maier z. Sterbeged. u. verst. Angeh.)

 

Freitag, 05. März – Dritter Schmerzensfreitag

8.00 Uhr – 9.00 Uhr Beichtgelegenheit im Pfarrsaal

9.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (n.Mg.)

 

Samstag, 06. März – Samstag der 2. Fastenwoche

7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend

                 (f. Gottfried Schmidt)

Sonntag, 07. März – 3. Fastensonntag

8.30 Uhr Eucharistiefeier

9.30 Uhr Kinderkirche

10.30 Uhr Eucharistiefeier mitgest. v. Ensemble Kirchenchor

             (f. William Mitchel)

19.00 Uhr Eucharistiefeier (n.Mg.)

 

Beichtgelegenheit

Das Sakrament der Versöhnung kann im Erdgeschoß (Pfarrsaal) neben dem Pfarramt empfangen werden. Telefonische Anmeldung unter (07961) 919362. Montag bis Samstag 8:00 bis 10:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Franziskanische Gemeinschaft (OFS) Schönenberg

Am Sonntag, 7. März um 14.00 Uhr, findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg die monatliche Andacht mit Eucharistischem Segen statt. Das Thema ist: "Lasst Euch mit Gott versöhnen". Am Schluss des Gottesdienstes werden mitgebrachte Andachtsgegenstände gesegnet.

Schmerzensfreitage

Im Rahmen der Predigtreihe an den Schmerzensfreitagen wird am 5. März der Ordensgründer Josef von Calasanz thematisiert. Die Gottesdienste sind an den Schmerzensfreitagen um 9.00 Uhr und 19.00 Uhr. Morgens zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr besteht Beichtgelegenheit im Pfarrsaal. Selbstverständlich gelten auch an den Schmerzensfreitagen alle aktuellen Maßnahmen: Registrierungspflicht, Händedesinfektion, FFP2-Maske, 1,5m-Abstand, kein Gemeindegesang.

Video-Blog:W@Orte des Lebens

In der Fastenzeit bietet unsere Schönenberg-Pfarrei einen Video-Blog an. Gerade in der Situation der Pandemie suchen wir immer wieder nach Orten des Lebens. Das sind Orte, an denen wir uns wohlfühlen, die uns Kraft geben und an denen wir neue Zuversicht schöpfen. Mitglieder und Freunde unserer Pfarrei begeben sich in kurzen Video-Beiträgen an ihre ganz persönlichen Orte des Lebens und stellen ein Bibelzitat als Wort des Lebens vor. Der Video-Blog ist auf dem Youtube-Kanal mit dem Titel Pfarrei Schönenberg zu finden. Wer gerne selbst ein Video beisteuern möchte, möge sich beim Pfarrer melden. Herzliche Einladung dazu.

Neue Strumpfwolle eingetroffen

Wer für den nächsten Basar Strümpfe stricken möchte, kann Wolle im Pfarrbüro zu den üblichen Öffnungszeiten oder bei Gertrud Abele, Eigenzell abholen.

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04

Spendenkonto für unsere Partnergemeinden in Brasilien

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE04 6145 0050 0110 5991 19