Warum engagieren sich Frauen und Männer vom Ostalbkreis bei der Bewegung Maria 2.0? Dieser Frage wird sich Luzia Gutknecht am Montag, 12.07., um 20.00 Uhr in der Schönenbergkirche stellen. Frau Gutknecht ist Vorsitzende des Frauenbundzweigvereins Aalen und Mitglied des Diözesanrates. Anschließend an ihren Vortrag gibt es nach einer Fragerunde die Möglichkeit zu Gespräch und Diskussion. Herzliche Einladung!