Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg

Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 9193-71, Pfarrer P. Dr. Martin Leitgöb,  
Tel. 9193-72 Kloster Tel. 9193-50
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Homepage: www.schoenenbergkirche.de
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr

Samstag, 29. Januar – Wochentag

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Bischof Elmar Fischer)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend

                 (f. Klara Nagler z. Sterbeged.)

                 (f. Hans Salat)

                 (f. Waltraud u. Josef Kämpf)

Sonntag, 30. Januar – 4. Sonntag im Jahreskreis

  8.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Gerd Hutter)

10.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Mina u. Josef Uhl, Schwiegertochter Maria u. Schwiegersohn Alfred)

                 (f. Horst Riedel u. die verst. der Familien Riedel u. Ilg)

                 (f. Rosemarie Hänle)

                 (f. Anton u. Maria Schneider)

                 (f. Anton u. Luzia Hänle)

18.00 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Josef u. Pia Halt u. verst. Angeh.)

                 (f. Anton u. Maria Ilg u. verst. Angeh.)

                 (f. Josef u. Angela Lutz)

Montag, 31. Januar – Hl. Johannes Bosco

  7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

18.30 Uhr Lichtmessgottesdienst für Erstkommunionkinder und ihre Familien

Dienstag, 01. Februar – Wochentag

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Gerd Hutter)

Mittwoch, 02. Februar – Darstellung des Herrn – Mariä Lichtmess

Kerzenweihe – Kollekte für Altarkerzen in der Kirche

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Sr. Sermata Neufischer u. verst. Angeh.)

19.00 Uhr Lichtmessgottesdienst der Gemeinde

                 (f. d. verst. Arbeitskollegen der Christophorus Werkstatt Ellwangen)

                 (f. d. Verst. d. Fam. Borst u. Hald)

                 (f. Alfons Krämer)

Donnerstag, 03. Februar – Hll. Ansgar u. Blasius

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Peter u. Hartmut Böhler)

                 (f. Gerd Hutter)

Freitag, 04. Februar Hl. Rabanus Maurus

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Hubert Pfister)

Samstag, 05. Februar – Hl. Agatha

  7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend

                 (f. Anne u. Franz Hilsenbek)

Sonntag, 06. Februar – 5. Sonntag im Jahreskreis

  8.30 Uhr Eucharistiefeier

  9.30 Uhr Kinderkirche

10.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Hans-Peter Helmle)

                 (f. Michael u. Hilde Hilsenbek)

                 (f. Felix Hauber u. verst. Angeh.)

                 (f. Hans Opferkuch)

14.00 Uhr Eucharistische Andacht mit der Franziskanischen Gemeinschaft

18.00 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Mirko Mlakar mit Eltern)

 

Beichtgelegenheit

Das Sakrament der Versöhnung kann im Erdgeschoß (Pfarrsaal) neben dem Pfarramt empfangen werden. Telefonische Anmeldung unter (07961) 919362.

Mariä Lichtmess

Vierzig Tage nach Weihnachten feiert die Kirche das Fest „Darstellung des Herrn“ (Mariä Lichtmess). Am Vorabend dieses Festes, 1. Februar, wird um 18.30 Uhr ein Gottesdienst speziell für die Familien der diesjährigen Erstkommunionkinder gefeiert. Am Lichtmess-Tag selbst finden Gottesdienste um 7.30 Uhr und 19.00 Uhr statt.

Der in früheren Jahren übliche Lichtmess-Gottesdienst in den Anliegen der Landwirtschaft findet nicht statt.

Erteilung des Blasiussegens

Wie der Blasiussegen in diesem Jahr erteilt werden kann, ob einzeln oder- wie im Vorjahr – allgemein, dazu hat sich die Diözese noch nicht geäußert. Jedenfalls wird es in unserer Schönenbergkirche den Blasiussegen sowohl am Gedenktag des hl. Blasius, 3. Februar, sowie bei den Gottesdiensten am 5./6. Februar geben. Wir hoffen, dass eine Einzelspendung (bei Maskenpflicht und Abstand) möglich ist.

Kinderkirche – Schönenberg

Am Sonntag, den 06.02.2022 um 9.30 Uhr laden wir zur nächsten Kinderkirche in der Schönenbergkirche herzlich ein.

Franziskanische Gemeinschaft (OFS)

Am Sonntag, 6. Febr., um 14.00 Uhr, findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg die monatliche Andacht mit Eucharistischem Segen statt. Am Schluss des Gottesdienstes werden Andachtsgegenstände gesegnet.

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04

Spendenkonto für unsere Partnergemeinden in Brasilien

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE04 6145 0050 0110 5991 19