Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg

Telefon Pfarramt 9193-70, Fax 9193-71, Pfarrer P. Dr. Martin Leitgöb,  
Tel. 9193-72 Kloster Tel. 9193-50
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Homepage: www.schoenenbergkirche.de
Bürozeiten: Mo., Mi. und Fr. von 8 – 13 Uhr und Do von 13 – 18 Uhr

Samstag, 28. Januar–Hl. Thomas von Aquin

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Josef Fuchs u. Eltern)

                 (f. Pfr. P. Josef Gräupel)

                 (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend

                 (f. Waltraud u. Josef Kämpf)

                 (f. Angela u. Josef Lutz)

                 (f. Anton Kling u. Großeltern)

                 (f. Sebastian u. Rosa Ebert u. verst. Angeh.)

                 (f. d. Verst. d. Fam. Briel u. Mayer)

Sonntag, 29. Januar–Vierter Sonntag im Jahreskreis

  8.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (n.Mg.)

10.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Lydia Osiander u. verst. Angeh.)

                 (f. Benedikt Ilg u. verst. d. Fam. Ilg)

                 (f. Horst Riedel u. verst. d. Fam. Riedel)

                 (f. Mina u. Josef Uhl u. verst. Angeh.)

                 (f. Josef u. Pia Halt)

18.00 Uhr Eucharistiefeier

                  (f. Rosemarie Hänle)

                  (f. Anton u. Maria Schneider)

                  (f. Anton u. Luzia Hänle)

                  (n.Mg.)

Montag, 30. Januar–Wochentag

  7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

Dienstag, 31. Januar–Hl. Johannes Bosco,

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Agnes u. Hermann Schüller)

                 (f. Else u. Hermann Schüller)

                 (n.Mg.)

Mittwoch, 01. Februar–Wochentag

  7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

18.30 Uhr Lichtmessgottesdienst für Erstkommunionkinder und ihre Familien (n.Mg.)

Donnerstag, 02. Februar–Darstellung des Herrn–Mariä Lichtmess

Kerzenweihe – Kollekte für Altarkerzen in der Kirche

  7.30 Uhr Hl. Messe

                 (f. Josef Rettenmaier z. Geb.)

                 (f. Sr. Sermata Neufischer u. Eltern u. Geschwister)

  9.30 Uhr Lichtmess-Wallfahrtsgottesdienst in den Anliegen d. Landwirtschaft

19.00 Uhr Lichtmessgottesdienst der Gemeinde

                 (f. Gertrud u. Bernhard Jaumann)

                 (n.Mg.)

Freitag, 03. Februar– Hll. Ansgar u. Blasius

  7.30 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen (n.Mg.)

Samstag, 04. Februar– Hl. Rabanus Maurus

  7.30 Uhr Hl. Messe (n.Mg.)

19.00 Uhr Eucharistiefeier am Vorabend mit Blasiussegen

                 (f. Elisabeth u. Wilhelm Höbing)

                 (f. Paula u. Clemens Höbing)

Sonntag, 05. Februar–Fünfter Sonntag im Jahreskreis

Blasiussegen in allen Gottesdiensten

  8.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (n.Mg.)

10.30 Uhr Eucharistiefeier

                 (f. Hans-Peter Helmle)

                 (f. Michael u. Hilde Hilsenbek)

                 (f. Viktor u. Maria Wagner)

                 (f. Patriz u. Emma Bieg)

                 (f. Felix Hauber u. verst. Angeh.)

14.00 Uhr Eucharistische Andacht mit der Franziskanischen Gemeinschaft

18.00 Uhr Eucharistiefeier (n.Mg.)

 

Mariä Lichtmess

Herzlich laden wir ein, am Lichtmesstag (02.02.) einen der Gottesdienste in unserer Pfarr- und Wallfahrtskirche zu besuchen. An diesem Tag werden auch noch einmal die Christbäume beleuchtet, handelt es sich doch um einen Nachklang zum Weihnachtsfest. Die Lichtmess-Gottesdienste sind in unserer Kirche am 02.02. um 7.30 Uhr, um 9.30 Uhr und um 19.00 Uhr. Bereits am Vorabend findet ein Lichtmess-Gottesdienst für die Erstkommunion-Familien statt. Wer an Lichtmess Kerzen segnen lassen möchte, kann diese gerne in die Gottesdienste bringen.

Erteilung des Blasiussegens

Am Gedenktag des hl. Blasius wird nach altem Brauch der Blasiussegen zum Schutz vor Halskrankheiten und anderen Krankheiten gespendet. In unserer Schönenbergkirche wird dieser besondere Segen beim Gottesdienst am Gedenktag selbst (03.02.) sowie bei allen Gottesdiensten am darauffolgenden Sonntag, auch beim Vorabendgottesdienst, gespendet. Die Erteilung erfolgt einzeln.

 

Friedensandacht in der Dreifaltigkeitskapelle Rattstadt

Immer am Mittwoch, 01.02., 08.02., u. 15.02.23 jeweils um 18.00 Uhr findet eine Friedensandacht in der Kapelle statt. Herzliche Einladung dazu.

 

Franziskanische Gemeinschaft (OFS)

Am Sonntag, 5. Febr., um 14.00 Uhr, findet in der Wallfahrtskirche Schönenberg die monatliche Andacht mit Eucharistischem Segen statt. Am Schluss des Gottesdienstes werden Andachtsgegenstände gesegnet.

 

Ergebnis der Sternsingeraktion

Das vorläufige Gesamtergebnis der Sternsingeraktion in der Pfarrei Schönenberg beträgt 16.563,75€. Der Betrag kommt den Projekten des Kindermissionswerkes sowie den Partnergemeinden in Brasilien zugute.

Herzlich danken wir allen Spenderinnen und Spendern sowie allen, die an der Organisation und Durchführung

der Sternsingeraktion beteiligt waren.

 

Tauftermine

In unserer Pfarrei wird immer an einem Sonntag im Monat die Möglichkeit fürs Taufen angeboten. Die Taufen finden dann jeweils einzeln in der Schönenbergkirche statt. Das sind die nächsten Taufsonntage; 12.02., 12.03., 16.04., 14.05. Zur Vereinbarung eines Tauftermins bitte im Pfarramt anrufen.

 

Aufhebung sämtlicher Corona-Einschränkungen

Unser Bischof Dr. Gebhard Fürst hat mit Schreiben vom 20.01.2023 sämtliche Corona-Einschränkungen in den Gottesdiensten und im Gemeindeleben aufgehoben. Was die Kommunionausteilung betrifft, schreibt der Bischof: „Den Gläubigen wird die Handkommunion empfohlen. Die Spendung der Mundkommunion ist möglich und soll, wo möglich, künftig durch Hinzutreten der Gläubigen am Ende der Kommunionausteilung erfolgen.“ Die Kommunionspender brauchen künftig keine Masken mehr tragen. Es ist aber empfohlen, dass sie sich weiterhin die Hände desinfizieren. Auch für die Gottesdienstbesucher bleiben die Desinfektionsmittelständer in den Eingangsbereichen unserer Kirche. Die Nutzung wird empfohlen, aber erfolgt freiwillig.

 

Beichtgelegenheit

Das Sakrament der Versöhnung kann im Erdgeschoß (Pfarrsaal) neben dem Pfarramt empfangen werden. Telefonische Anmeldung unter (07961)919362.

 

Spendenkonto für die Wallfahrtskirche Schönenberg und Brasilien

VR-Bank Ellwangen

IBAN: DE61 6149 1010 0041 2520 04